Projekt Beschreibung

UNSERE LEISTUNGEN FÜR WILDTIERE

Unsere Praxis bietet neben der allgemeinen tierärztlichen Untersuchung und Beratung ein umfangreiches Leistungsspektrum an. Die Abrechnung erfolgt gemäß der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT).

Unsere Praxis ist für viele Wildtiere die erste Anlaufstation und wir bieten kostenpflichtig neben der medizinischen Erstversorgung auch weitere Untersuchungen und Operationen an. Dabei ist unser oberstes Ziel immer die Wiederherstellung der Wildbahntauglichkeit. Dafür arbeiten wir mit spezialisierten Auffangstationen zusammen.

  • Erstversorgung von Fund- und Unfalltieren
  • Versuch der Wiederherstellung der Wildbahntauglichkeit

  • Mikroskopische Untersuchung von Haut, Fell und Federn
  • Oberflächliche und tiefe Hautgeschabsel (Milben)
  • Bakterielle (Infektionen) und mykologische (Hautpilz) Untersuchungen
  • Versorgung von Verletzungen
  • Amputation von Krallen, Zehen nach Verletzungen
  • Konservative Frakturversorgung
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Röntgenuntersuchungen
  • Blutuntersuchungen
  • Kotuntersuchungen
  • Kropfabstriche

Wir bieten außerhalb unserer Öffnungszeiten eine Rufbereitschaft an, die gemäß der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) auch bei Wildtieren kostenpflichtig ist.

Über die Handynummer 0172/7010275 erreichen Sie sowohl wochentags als auch am Wochenende einen unserer Tierärzte von 7:00-22:00 Uhr. Es handelt sich dabei um eine Rufbereitschaft, d.h. unsere Tierärzte sind in diesem Zeitraum nicht permanent in der Praxis. Bei einem Notfall außerhalb unserer Öffnungszeiten ist es deshalb erforderlich, dass Sie zunächst telefonisch Kontakt mit dem diensthabenden Tierarzt aufnehmen. Bei einem Notfall während der Öffnungszeiten, können Sie selbstverständlich sofort zu uns in die Praxis kommen.

Nach der Behandlung können Wildtiere nicht bei uns in der Praxis aufgenommen werden. Wir empfehlen deshalb, schon vorab mit einer der folgenden Auffangstationen abzuklären, ob Sie das Tier dort abgeben können.

  • Rhein-Sieg-Wildvogelhilfe, Eitorf
  • Greifvogelschutzstation Gut Leidenhausen, Köln
  • Wildvogel-Pflegestation Kindelwald e.V. mit Igelstation
  • Retscheider Hof (Wildsäuger), Bad Honnef

Die Röntgendiagnostik dient dazu, Veränderungen der knöchernen Strukturen zu diagnostizieren.  Je nach Größe des Patienten verwenden wir eins unserer beiden digitalen Röntgengeräte.

Nach der Behandlung können Wildtiere nicht bei uns in der Praxis aufgenommen werden. Wir empfehlen deshalb, schon vorab mit einer der folgenden Auffangstationen abzuklären, ob Sie das Tier dort abgeben können.

  • Rhein-Sieg-Wildvogelhilfe, Eitorf
  • Greifvogelschutzstation Gut Leidenhausen, Köln
  • Wildvogel-Pflegestation Kindelwald e.V. mit Igelstation
  • Retscheider Hof (Wildsäuger), Bad Honnef